Thüringer Tanzverband e.V.

Der Thüringer Tanzverband e.V. unterstützt als Dachverband die Arbeit der Mitglieder, um den qualitativ hohen Stellenwert des Amateurtanzes und dessen umfassende Wirkung in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung zu erhalten und zu fördern.

Seine ca. 400 Mitglieder sind Vereine, Tanzschulen, Ensembles, Initiativen und Einzelpersonen, deren Aktivitäten in ganz Thüringen verortet sind. 

 

Aufgabe und Ziel des Interessenverbandes ist es, die kulturelle Basis und soziale Bedeutung des Tanzes auf kultureller, bildungs- und sozialpolitischer Ebene herauszustellen und seine Wirkungsmöglichkeit zu stärken und zu erweitern.

In den Workshops des Verbandes wurde ein breiteres Spektrum für alle Interessenten geöffnet. Dieses reicht von Kindertanz über die Methodik und Praxis der Tanzvermittlung bis hin zum Thema Tanzmedizin.

 

Seit nun schon über 30 Jahren ist der Thüringer Tanzverband maßgeblich an der Entwicklung der tanzkulturellen Szene in Thüringen beteiligt. Heute hat er primär die Förderung und Vermittlung von künstlerischem Tanz in seiner Vielfalt zum Ziel: von urbanen Tanzstilen wie Breakdance und Hip-Hop über den zeitgenössischen, den klassischen und historischen Tanz bis zum traditionellen Volkstanz. 

Die drei Säulen der Verbandsarbeit

  1. Tanzvermittlung in Kursen und Projekten der Mitglieder 
  2. Tanzpräsentationen z.B. das Thüringer Tanzfest und Tanzwettbewerbe wie der Thüringer Landeswettbewerb „Jugend tanzt“ (in Kooperation mit dem Deutschen Bundesverband Tanz)  und der Tanzwettbewerb „Thüringer Löwe“
  3. Fortbildung von Tanzpädagogen, Akteuren der kulturellen Jugendbildung, sowie die Vernetzung & Beratung von Tanzschaffenden

Die seit zwei Jahrzehnten durchgeführte Tanzleiter:innenausbildung des Thüringer Tanzverbandes verzeichnet ein zunehmendes Interesse von Pädagogen und jungen Gruppenleitern. Der Verband ist bestrebt, diesen Multiplikatoren durch eine gut strukturierte Ausbildung ein Fundament für ihre künstlerischen und pädagogischen Aufgaben zu bieten. 

Unsere Mitglieder


Thüringer Tanz- und Rosenfest

Ein Höhepunkt unseres Verbandes ist das Thüringer Tanzfest, welches alle zwei Jahre in Kranichfeld stattfindet. Rund 1.000 aktive Tänzer:innen repräsentieren über drei Tage die gesamte Bandbreite des Tanzes.

Tanzwettbewerb Thüringer Löwe

In Zusammenarbeit mit der Stadt Rudolstadt findet jährlich im Rahmen des Rudolstädter Altstadtfestes der Offene Tanzwettbewerb „Thüringer Löwe“ statt. Jährlich treten Tanzgruppen in verschiedenen Kategorien, wie Kindertanz, Folklore Tanz, Hip-Hop, oder Showtanz an. 

Jugend tanzt

Der Wettbewerb "Jugend tanzt" des Deutschen Bundesverbandes Tanz e.V. wurde ins Leben gerufen, um über Tanz die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Alle zwei Jahre treten Tanzgruppen mit Tänzer:innen im Alter von 7-27 Jahren an, um ihr tänzerisches Können in verschiedenen Kategorien unter Beweis zu stellen.

Weiterbildungen

Für alle Gruppenleiter:innen, Pädagog:innen und Interessierte, auch für Nichtmitglieder des Thüringer Tanzverbandes werden regelmäßig Seminare und Workshops zur fachspezifischen Qualifizierung angeboten. Eine zweijährige umfangreiche Tanzleiter:innenausbildung ergänzt unser umfassendes Angebot.


Kontakt

Thüringer Tanzverband e.V.

Anger 10

99084 Erfurt

 

0361 644 129 74

info@tanzverband.de

 

Gefördert durch Thüringer Staatskanzlei

Mitglied im Deutschen Bundesverband Tanz

Mitglied in der LKJ Thüringen 

Mititglied in